O s t e o p a t h i e
Michael Kasnitz
 

Herzlich willkommen

Ich freue mich über Ihr Interesse und möchte Ihnen Informationen zur Therapie und zu mir geben.


Michael Kasnitz

Physiotherapeut

Heilpraktiker

(ausschließlich osteopathisch tätig)


Anfahrt


Heilig-Geist-Str. 8 / 1.Stock (Rosenheimer Fußgängerzone)

In der Nähe befindet sich der zentrale Busbahnhof mit dem Parkhaus P4 (Einfahrt Frühlingstrasse).

Von dort sind es 100m zur Praxis.


Bevor Sie kommen


Ich behandle Menschen.

Unterschiedslos. Ohne Vorbedingungen.
Nation oder Impfstatus spielen keine Rolle.


In meiner Praxis seit über 20 Jahren die Regel:

Keine Behandlung, wenn Sie Symptome einer Infektion haben.
Egal ob Grippe, Magen/Darm, Pest, Cholera oder sonst etwas. Braucht niemand.

Auf persönliche Hygiene und saubere Räume achten wir hier ebenfalls schon immer.


Ob Sie an Covid oder etwas anderem erkranken, hängt vom Zustand Ihres Immunsystems ab, dem stärksten Mittel gegen Infektionen und andere Krankheiten. Es sollte deshalb gedanklich im Zentrum Ihres Verhaltens und Denkens stehen.


Sie können es in jedem Alter stärken und unterstützen durch:

- viel Bewegung (Draußen. Ohne Maske)

- viel frische Luft und Licht (Ausgangssperren machen krank)

- soziale Kontakte und Berührungen (Einsamkeit macht krank)

- wenig Dauer-Stress (Angst macht krank)

- wenig Gifte und Medikamente

- Ernährung, die dem Immunsystem gut tut

- ausreichend Schlaf und Regeneration
Tipp: verzichten Sie mindestens 2 Stunden, bevor Sie schlafen gehen, auf jede Form von Nachrichten und Diskussionen zu Problemthemen. Sie versäumen bei diesen Endlosserien zu Corona oder Krieg nichts, was für Ihren Schlaf wichtig wäre.
Täglich "heute-journal" oder "tagesthemen" oder "Social Media-News" vor der Nachtruhe richtet in Ihrem Immunsystem messbar mehr Schaden an, als Sie ahnen. Wenn Sie gesund und ruhig bleiben wollen, schalten Sie frühzeitig aus.
Falls die Welt untergegangen ist oder "der Russe" kommt, erfahren Sie es am nächsten Morgen sicher rechtzeitig genug, denn so abgelegen ist Rosenheim nun auch wieder nicht.

Mehr müssen Sie vor der Behandlung nicht wissen.



28. Juni 2022


Ich habe genug.


Genug von Politik ohne langfristiges Konzept in Zeiten des Krieges und der Pandemie.

Genug von gigantischer Geldverschwendung an den falschen Stellen.

Genug von den Propheten der Angst, der Verschwörung und des Weltuntergangs.

Genug von den Fanatikern des Impfens oder Nicht-Impfens.

Genug von hysterischen Nachrichten und Sondersendungen.

Genug von deprimierendem Gerede und fatalistischem Zynismus.

Genug von Verschwendung meiner Lebenszeit für Themen, die krank machen.

Einfach genug.


Deshalb ist dies heute nach über 2 Jahren der letzte Beitrag meiner Kolumne.


Falls auch Sie Ihren Kindern wieder Freude am Leben, Hoffnung und Optimismus vorleben wollen: Ändern auch Sie Ihren Alltag.
Das ist nicht so schwer, wie Sie spontan denken mögen.
Kleine Schritte sind ein Anfang.
Versuchen Sie es mal. Jetzt gleich.


P.S. Viele hatten mich seit über 2 Jahren bestärkt, den Mut und die Kraft
zu haben, mich hier öffentlich zur Pandemie zu äussern.
Ich danke Euch. Es ist gut zu wissen, wer zu einem steht, auch wenn man
unterschiedlicher Meinung ist.